Wie ist das Bullish 1994

Charts bieten eine unverzerrte Referenz-Point

unter Verwendung von Referenzpunkten aus der Vergangenheit Einer der großen Vorteile von Aktien-Charts ist sie ermöglichen es uns, die Märkte zu verfolgen. Zum Beispiel haben wir vielleicht vor einer Trendlinie 3 Wochen gezogen, dann drei Wochen später der Markt auf die Trendlinie und Rückschlägen Rallyes zurück. Daher in der Post von heute werden wir einen früheren Beitrag zu veröffentlichen, aber mit aktualisierten Charts vom 3. Februar 2016. Die aktualisierten Charts alllow uns zu fragen:

1994 von mehr wie die bullische wiederum die Charts in Bezug verbessert?

Der ursprüngliche Post, „Do The Bulls Jeder Grund für die Hoffnung haben?“ , Wurde 12. Januar datiert 2016. Der gleiche Beitrag erscheint unten mit aktualisierten Charts.

Flexibilität: Ein Verbündeter in den Märkten

Wir skizzierte kürzlich zahlreiche Bedenken hinsichtlich der Nachhaltigkeit des aktuellen Aktienhausse. Die Erfahrung lehrt uns , dass das Denken wir wissen , was die Zukunft aussieht ist ein großer Fehler. Wenn Sie skeptisch , was die vorherigen Aussage sind, Blick auf die Erfolgsbilanz für Konjunktur- und Marktprognosen; es ist nicht gut. Daher unter unseren Ansatz zuweisen wir unsere Portfolios auf Basis von Fakten.

Da die Marktprofile zu verbessern, wenn neue Tatsachen ans Licht kommen (siehe: März 2009), ist es für uns wichtig, einen offenen Geist über alle zukünftigen Ergebnisse zu halten (bullischen und bärischen).

Märkte sind den Umgang immer mit guten und schlechten Nachrichten

Märkte und Diagramme immer spiegeln den Netto Balance zwischen guten und schlechte Nachrichten. Bärenmärkte beginnen, wenn der Saldo auf die schlechte Seite der Bilanz verlagert. Die bisherigen Aussagen können mit einer beliebigen Mischung aus guten und schlechten Nachrichten in jedem Jahr angewendet werden.

Historische „Open Mind“ Case

Angesichts der 2016 Marktprofil betrifft, ist es logisch, zu fragen:

Haben Aktien jemals von einem ähnlichen guten Nachrichten vs. schlechte Nachrichten Profil gesammelt?

Die Antwort ist ja, in 1994-1995. Bevor Sie jetzt sagen, aber heute ist anders, halten der Markt Umgang mit guten und schlechten Nachrichten im Jahr 1994, so wie es heute im Auge ist. Die Charts im Jahr 1994 spiegelte die Netto Interpretation aller guten Nachrichten und alle schlechten Nachrichten.

Trends spiegeln die Aggregate Stellungnahme

Eine Möglichkeit, ein Auge auf die Netto-Interpretation des Marktes ist auf Markttrends zu suchen. Wenn Trends bullish sind, sagt es uns die Netto-Interpretation ist positiv in Bezug auf zukünftige Erwartungen. Wenn Trends bearish sind, sagt es uns die Netto-Interpretation von Bedenken über zukünftige Ergebnisse anzeigt. Die beiden Wochencharts unten zeigen Trends (die Netto-Interpretation aller fundamentalen Daten) Ende 1994 sind ähnlich wie Trends in der frühen 2016. Es gibt nichts Magisches an der 25, 50 oder 100-Wochen-Durchschnitt; Wir hätten die 50-Tage und 200-Tage oder eine beliebige Anzahl von technischen Methoden verwendet.

Einige Verbesserungen von einem ähnlichen Profil, Nahm Platz

Im Jahr 1995, wenn das Gute begann die Verbesserung geschehen, begann auf der Karte zu zeigen (siehe unten). Beachten Sie, wie die Pisten der 25-Wochen (blau) und 50-Wochen (rot) von negativ auf positiv umgedreht. Im Jahr 2016 bleiben die Pisten der 25-Wochen und 50-Wochen-negativ. Wenn die S & P-500-Rallyes im Jahr 2016 und die Pisten der 25-Wochen und 50-Wochen wieder nach oben drehen, wird es die Chancen der guten Dinge verbessern passiert.

Was dann geschah 1995?

Stocks hat Anheften sehr gut auf einer zusätzlichen 41% der Gewinne zwischen Anfang 1995 und Mitte 1996.

Wichtig: Keine Verbesserung Noch 2016

Für die 1994 Analogie am Leben zu bleiben, die 2016 S & P 500-Chart muss verbessert zu zeigen; etwas, das noch nicht geschehen ist. Das heutige Profil weiterhin eine Netto-Sorge über zukünftige Ergebnisse, ähnlich wie Perioden in den Jahren 2007-2008 und 2000-2001 zu reflektieren.

Die historischen Fällen Hilfe Either Way

Kann die 1994 Fall uns mit bearish Chancen helfen? Ja. Wenn der 2016 – Plan aus dem 1994 Analogie abzuweichen beginnt, spricht es bearish Chancen zu erhöhen. Zum Beispiel arbeitete der 2011 Analogie sehr gut im Jahr 2015, als deutlich gezeigt , hier . Allerdings scheint die 2011 Analogie im Jahr 2016 den Abbau zu sein (wie skizziert hier ), was geschieht , spricht Chancen schlechter Dinge zu erhöhen. Die Tasten im Jahr 2016:

  1. Aktuelle Profil über.
  2. Der bullische Fall muss die Dinge zu verbessern.
  3. Verbesserung kann jederzeit beginnen, wie es im Jahr 1995 hat.

Unser Ziel ist es hier nicht den Marktprofil zu sagen wird oder nicht im Jahr 2016 zu verbessern, sondern vielmehr darauf hinweisen, dass die Geschichte sagt die Dinge aus einem ähnlichen Nettogesamt Interpretation aller guten Nachrichten zu verbessern und all den schlechten Nachrichten. Die Stiere sind an den Seilen, aber die zehn Zählung wurde bisher noch nicht gegeben.

Ist der dritte Markt Mythos über ausgesetzt werden?

Die dies Börse Videos Woche schaut drei investieren Mythen. Zwei der Mythen wurden vom Tisch genommen; der dritte bleibt. Was könnte passieren, wenn der dritte Markt Mythos fällt?